Presse-Bereich der
Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:

Philipp Schätzle

Projektleiter | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: Tel.: +49 721 782045-260

Fax: Fax: +49 721 782045-999

Pressemitteilungen

Pressemitteilung 27. April 2022

Karlsruhe feiert den Frühling mit allen Farben und Sinnen

FEST DER SINNE 2022 am 7. und 8. Mai 2022 in der Karlsruher Innenstadt

Im Frühling zeigt sich Karlsruhe beim FEST DER SINNE wieder von seiner farbenprächtigen Seite und lädt zu einer Genussreise für alle Sinne ein. Wenn sich die Innenstadt in eine bunte Frühlingslandschaft verwandelt, heißt es Schlendern, Schlemmen, Genießen und Shoppen. Auch in diesem Jahr sorgen Genussmarkt, Kunsthandwerkermarkt, Stoffmarkt Holland und der "Kirchplatz Kunterbunt" sowie der verkaufsoffene Sonntag für buntes und fröhliches Treiben in der Karlsruher City. Darüber hinaus warten auch der Auftaktspieltag der Blindenfußball-Bundesliga, eine City-Sonderausgabe von „Tribut an Carl Benz“, und viele weitere kleinere und größere Aktionen und Attraktionen auf die Besucherinnen und Besucher, die am zweiten Maiwochenende ein außergewöhnliches Frühlingsfest für alle Sinne erleben können.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 26. April 2022

Der Countdown zum Vorverkaufsstart für DAS FEST Karlsruhe läuft

Tickets gibt es nur bei Eventim - online oder bei den Ververkaufsstellen der Region

Die Spannung steigt. In einer Woche, am 3. Mai, startet der Ticketvorverkauf für DAS FEST Karlsruhe und die Frage „Wer spielt bei DAS FEST 2022?“ ist noch offen. Noch ist alles geheim. Am Tag vor Verkaufsstart, dem 2. Mai, werden dann die Künstlerinnen und Künstler sowie Bands, die vom 21. bis 24. Juli auf der Hauptbühne performen, bekannt gegeben. Über den Tag hinweg wird es dann über den Facebook- und Instagram-Kanal von DAS FEST Karlsruhe Informationen zu den Acts am Mount Klotz geben, bevor dann am Montagabend um 19 Uhr drei der vier Headliner der DAS FEST-Ausgabe 2022 gelüftet werden.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 2. April 2022

3. Mai ist Vorverkaufsstart für DAS FEST Karlsruhe

Nach zwei Jahren Pause gibt es einen Tag extra / Ticketpreis steigt auf 15 Euro / Vor-FEST ab dem 14. August / DAS Vor-FEST und 70% des FEST-Areals mit Kinder-, Sport- und Kulturbereichen bleiben eintrittsfrei

Die Spatzen pfeifen es vom Mount Klotz: DAS FEST ist zurück und wird in Karlsruhe pünktlich zum Beginn der Schulferien einen Sommer mit Kultur einläuten. Nach zwei Jahren ohne Karlsruhes Lieblingsfamilienfestival ist vom 21. bis 24. Juli 2022 die Günther-Klotz-Anlage Karlsruhe wieder Treffpunkt für Jung und Alt.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 24. März 2022

SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe widmen sich „music4life“

Vom 18. August bis 18. September strahlt das Karlsruher Schloss und die City beim Light Festival / Drei Werke aus dem BBBank-Award werden auf der Schlossfassade realisiert

Nach zwei Jahren Pandemie kehrt das Leben wieder zurück und damit auch das, was das Leben ausmacht, was es prägt. Beispiele gibt es genug. Festivals melden große Nachfrage für den Sommer 2022 und natürlich steht dabei oft die Musik im Fokus. In Karlsruhe fiebern so tausende dem Familienfestival DAS FEST entgegen, das wenige Wochen vor dem SCHLOSSLICHTSPIELE Light Festival Karlsruhe stattfindet.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 1. Februar 2022

60.000 begeisterte Wintersportler flitzten vor dem Schloss übers Eis

Stadtwerke EISZEIT Karlsruhe beendet schwierige Saison mit guter Bilanz

Trotz vieler Einschränkungen und Widrigkeiten konnte die Eisbahn der Stadtwerke EISZEIT auf dem Karlsruher Schlossplatz von Ende November 2021 bis zum vergangenen Sonntag durchgängig geöffnet bleiben. „Dass trotz der vielen Beschränkungen, dem Schließen des gastronomischen Angebots Anfang Dezember und dem Ausfall der beliebten Side-Events am Ende erneut 60.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Eis waren, zeigt ganz deutlich: Die Menschen lieben und brauchen dieses Bewegungs- und Sportangebot im Karlsruher Winter“, sagte Martin Wacker, Geschäftsführer der veranstaltenden KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 29. Januar 2022

INIT INDOOR MEETING Karlsruhe: Sportliche Höchstleistungen aus Karlsruhe waren weltweit zu sehen

Als Erster über sechs Meter: Weltrekordhalter Armand Duplantis stellt neuen Meetingrekord zum Auftakt der World Indoor Tour Gold auf / Live-Übertragung in 71 Ländern weltweit

Vor begeisterten 1.000 Zuschauerinnen und Zuschauern zeigten die Athletinnen und Athleten beim INIT INDOOR MEETING Karlsruhe am gestrigen Freitagabend in der Messe Karlsruhe reihenweise Weltklasse-Leichtathletik. Mit zahlreichen Bestleistungen sowie einer enormen weltweiten Zuschauerresonanz war das INIT INDOOR MEETING sowohl sportlich als auch medial ein voller Erfolg zum Auftakt der Leichtathletik-Hallensaison und der World Indoor Tour Gold.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 17. Januar 2022

Pascal Martinot-Lagarde und Andrew Pozzi über die Hürdendistanz beim INIT INDOOR MEETING Karlsruhe

Vorjahressieger Belocian und Deutscher Martin Vogel mit am Start / Bilder aus Karlsruhe weltweit in über 70 Ländern / In Deutschland Meeting live im SWR-Stream und ARD-Mediathek / Keine Tickets an der Tageskasse

Wenn die Athletinnen und Athleten beim INIT INDOOR MEETING Karlsruhe über die Hürdendistanz an den Start gehen, ist Stimmung in der Arena garantiert. Die 60 Meter Hürden haben in Karlsruhe Tradition. Wenn am 28. Januar 2022 die Männer an den Start gehen, dann werden sich auch in diesem Starterfeld wieder Weltklasse-Athleten wiederfinden. Unter anderem mit dabei sind der Franzose Pascal Martinot-Lagarde, der Brite Andrew Pozzi, Vorjahressieger Wilhelm Belocian aus Frankreich sowie der Deutsche Martin Vogel.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 12. Januar 2022

Sport und Spaß an der frischen Luft – noch drei Wochen EISZEIT

Stadtwerke EISZEIT hält Bewegungsangebot bis zum 30. Januar aufrecht / Eisbahn wird trotz Einschränkungen und schlechten Wetters sehr gut angenommen

Die Eislaufbahn der Stadtwerke EISZEIT vor dem Karlsruher Schloss kann auch weiterhin geöffnet bleiben und bietet den Besucherinnen und Besuchern ein willkommenes Sportangebot an der frischen Luft – ob beim Eislaufen oder Eisstockschießen, in Kursen oder als Schulklasse. „Wir sind sehr froh, dass wir uns Anfang Dezember für einen Weiterbetrieb unserer Eisbahn entschieden haben – die Resonanz der Besucherinnen und Besucher gibt uns recht“, sagt Martin Wacker, Geschäftsführer der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH. „Der Bedarf nach sportlicher und außergewöhnlicher Betätigung an der frischen Luft ist ungebrochen da, gerade in Zeiten, in denen viele Freizeitangebote geschlossen sind. Wir mussten zwar schweren Herzens auf viele Elemente der Stadtwerke EISZEIT verzichten. Doch auch ohne Gastronomie und Rahmenprogramm bleibt die Eisbahn der winterliche Mittelpunkt unserer Stadt, und die Menschen kommen nicht nur gerne zum Eislaufen und Eisstockschießen, sondern verhalten sich auch vorbildlich, stehen geduldig an und beachten die notwendigen Hygienemaßnahmen – das ist Karlsruhe!“ so Wacker weiter.

Zur Pressemitteilung als PDF

Pressemitteilung 11. Januar 2022

Auftakt der World Indoor Tour Gold: Hochsprung-Quartett um Olympiasiegerin Mariya Lasitskene beim INIT INDOOR MEETING Karlsruhe am Start

Deutsche Top-Athletinnen messen sich mit Weltspitze / Bilder aus Karlsruhe weltweit in über 70 Ländern / In Deutschland Meeting live im SWR-Stream und ARD-Mediathek

Große Höhen vorprogrammiert sind beim Hochsprung-Wettbewerb der Frauen beim INIT INDOOR MEETING Karlsruhe am 28. Januar 2022. Denn neben den beiden deutschen Top-Athletinnen Marie-Laurence Jungfleisch und Imke Onnen haben auch Hochsprung-Shootingstar Yaroslava Mahuchikh sowie Olympiasiegerin Mariya Lasitskene ihren Start beim Auftakt der World Indoor Tour Gold in Karlsruhe zugesagt. Übersprungene 2,04 Meter – und zwar im zweiten Versuch – standen am Ende für Mariya Lasitskene auf der Anzeigetafel im Olympiastadion von Tokio. Dies bedeutete zum ersten Mal olympisches Gold für die Russin, die aktuell als Authorised Neutral Athletes unter neutraler Flagge an den Start geht.

Zur Pressemitteilung als PDF

KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de