© KME

12·2020

KME-Kompetenz für die ganze Branche: SAFE EVENT Tagung 2020

Die Kompetenz der KME in Sachen Veranstaltungsplanung und -sicherheit ist gefragt: Bei der Digitalveranstaltung SAFE EVENT 2020 war unser stellvertretender Geschäftsführer Markus Wiersch zum Thema „Publikumsevent unter Corona-Bedingungen: Mit Contact Tracing Besucherströme messen“ als Podiumsgast geladen. SAFE EVENT war das erste digitale Pop-Up-Event der Veranstaltungsbranche und hatte sich zum Ziel gesetzt, die vielfach entwickelten Hygienekonzepte und innovative technische Lösungen zu präsentieren und zu diskutieren, voneinander zu lernen und gemeinsam neue Wege zu beschreiten, um eine nachhaltige Rückkehr zu Live-Veranstaltungen zu ermöglichen.

Gemeinsam mit Thomas Saur, Spezialist für Besuchersicherheit und bereits bei vielen KME-Veranstaltungen im Einsatz, sowie Sascha Hornung und Dominic Lipp von der Pfinztaler Firma Race Result erläuterte Markus Wiersch am Beispiel des „Tag der offenen Baustelle“ Anfang Oktober 2020, wie die KME auch in Corona-Zeiten Veranstaltungen sicher für alle Besucherinnen und Besucher durchführt. Die beim „Tag der offenen Baustelle“ eingesetzte bewährte Technik von Race Result zur Besuchererfassung wird auch beim INDOOR MEETING am 29. Januar 2021 zum Einsatz kommen.

KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de