© Jürgen Rösner

10·2021

Karlsruhe feiert bei gutem Wetter und guter Laune das Stadtfest

Mitreißende Live-Musik, begeisterte Familien, Shopping-Queens und -Kings mit vollen Einkaufstüten, regionale Gaumenschmäuse – und das alles bei goldenem Herbstwetter. Beim Karlsruher Stadtfest hat die Innenstadt am Wochenende fröhlich, dezentral und draußen den Start in den Herbst gefeiert – mit Abstand, Sonnenschein und jeder Menge Heiterkeit.

Bei sonnigem Herbstwetter mit angenehmen Temperaturen lockten die zahlreichen kleinen und großen Attraktionen des Stadtfestes die Menschen zum Bummeln und Erleben nach draußen. Gut besucht, aber nie zu voll war der nach den 3G-Regeln zugangskontrollierte Bereich um die Bühne auf dem Karlsruher Marktplatz. Beim Musik-Wettbewerb von die neue welle spielten am Samstag sechs regionale Bands in zwei Kategorien um die „Goldene Gitarre“. Am Abend präsentierte DAS FEST die Karlsruher Rock-Band „MadHouse“ als Headliner. Der Sonntag gehörte dann u.a. den Vorjahres- Finalisten des Karlsruher Musikpreises, und „Amy Sue & Friends“, die auf dem Marktplatz bis nach Ende des verkaufsoffenen Sonntags für beste Stimmung sorgten. Gewonnen haben die begehrte Trophäe in diesem Jahr übrigens „First Cream“ („Beste Coverband der Region“) und „Ultramaryn“ („Beste Band mit eigenen Songs“). Rund herum ließen sich die Besucherinnen und Besucher die kulinarischen Köstlichkeiten der Region schmecken. Das Angebot reichte von klassischer Bratwurst über moderne Kreationen aus dem Food Truck bis hin zu regionalen und internationalen Spezialitäten von Käsespätzle bis zu Reisbowls. Auch die Karlsruher Schausteller servierten den Besucherinnen und Besuchern ihre Leckereien auf dem Marktplatz und dem Friedrichsplatz.

Auf dem Friedrichsplatz nutzten insbesondere Familien mit Kindern die Mitmachangebote und genossen die Vorführungen auf dem Kleinkunstpodest. Auf dem Kronenplatz gastierte das Wissenschaftsfestival EFFEKTE und schlug beim kostenlosen Open-Air-Kino mit beliebten Science-Fiction Kinofilmen eine Brücke zwischen gezeigter Fiktion und Forschungsrealität, insbesondere im Bereiche Künstliche Intelligenz. Letztmalig in diesem Jahr war auch das DAS FEST-Citymobil noch einmal unterwegs und brachte an beiden Stadtfest-Tagen Live-Musik auf den Schlossplatz, den Stephanplatz und den Kronenplatz.

In den Einkaufsstraßen wehte ein Hauch von Straßentheaterfestival: Die Karlsruher City wurde zur weitläufigen Bühne für die eindrucksvollen und phantasiereichen Walking Acts, die Jung und Alt begeisterten. Auch der innerstädtische Einzelhandel blickt ebenso positiv auf ein umsatzstarkes Stadtfest-Wochenende zurück.

www.karlsruhe-erleben.de/stadtfest
 

KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de