© KME

08·2020

Karlsruhe bekommt Marktplatz zurück

Mit dem Karlsruher Stadtfest und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag feiert die Karlsruher Innenstadt traditionell den Start in den Herbst. Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Stadtfest in diesem Jahr nicht stattfinden können – womit auch die rechtliche Grundlage für den verkaufsoffenen Sonntag, der zum Stadtfest dazugehört, wegfällt. Trotzdem werden Erlebnisse am Stadtfest-Wochenende nicht ersatzlos ausfallen, denn am 10. Oktober bekommt die Stadt Karlsruhe mit dem Marktplatz sein historisches Herzstück zurück. Zusätzlich wird auch der Ludwigsbrunnen nach sieben Jahren Abwesenheit wieder zwischen Rathaus und Evangelischer Stadtkirche in Betrieb genommen. Außerdem läd die KASIG von 10 bis 22 Uhr im Rahmen des Tag der offenen Baustelle ein, Karlsruhes neue Unterwelt zu erkunden. Dann kann die weitgehend fertiggestellte unterirdische Haltestelle Lammstraße besichtigt werden. Lichtinstallationen, historische Stadtansichten, spontane künstlerische Interventionen und eine Lange Einkaufsnacht bis 22 Uhr laden am 10. Oktober zusätzliche zum Besuch der Karlsruher Innenstadt ein.

KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de