© Jürgen Schurr

07·2021

Halbzeit im Theaterzelt: Publikum und Akteure begeistert von "Kultur in der Klotze"

Insgesamt zehn Karlsruher Theater teilen sich derzeit eine ganz besondere Bühne – und das mit sehr guter Resonanz: Das Theaterzelt im Rahmen von „Kultur in der Klotze“ kann nach den ersten zwei Wochen eine äußerst positive Halbzeit-Bilanz ziehen. Rund 3.000 Karten wurden bislang verkauft, acht von 19 Aufführungen waren gar restlos ausverkauft. Auch in der zweiten Juli-Hälfte sind einige Stücke bereits jetzt schon nahezu ausgebucht, es gibt aber (noch) Tickets für alle Aufführungen.

In der zweiten Juli-Hälfte stehen das Badische Staatstheater, das interkulturelle Tiyatro Diyalog, das Kammertheater, das marotte Figurentheater sowie das Mundarttheater Badisch Bühn im Theaterzelt auf der Bühne. Und wenn der letzte Theater-Vorhang gefallen ist, öffnet sich das Zelt für weitere Kunstformen: musikalisches Kabarett, moderner Jazzdance, indischer Tanz, Zirkuskunst und Akrobatik sowie ein kleines und feines Jazzfestival sorgen bis Mitte August für kulturelle Erlebnisse in der Günther-Klotz- Anlage.

Tickets sind online bei reservix (https://bit.ly/KulturinderKlotze) erhältlich. Etwaige Restkarten sowie – je nach Wetter – Stehplätze gibt es auch an der Abendkasse. Der Spielplan ist auf www.karlsruher-theaternacht.de zu finden


KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de