© Thomas Goldschmidt

08·2020

Denkmalquiz für Kids im Rahmen der Karlsruher Digitalen Denkmalwochen

Mit einem Denkmalquiz für Kids gehen die Digitalen Denkmalwochen in Karlsruhe in ihre zweite Hälfte. Aufmerksames Videostudium ist dabei angesagt, denn in einigen Denkmal-Clips auf dem YouTube-Kanal des Tag des offenen Denkmals in Karlsruhe ist die Lösung versteckt. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Führung durch das Landesamt für Denkmalpflege mit seinen Werkstätten, ein 90-minütiges Familienprogramm bei der Gartenschau in Eppingen 2021 oder einen Besuch im Badischen Schulmuseum in Palmbach für eine Familie mit einer Überraschung. Weitere Informationen zum Gewinnspiel gibt es auf der Webseite www.karlsruhe-erleben.de/denkmaltag. Die Gewinner werden übrigens im Live-Stream zur Eröffnung des Tag des offenen Denkmals am Samstag, 12. September, ab 17:30 Uhr gezogen.

Auch für Erwachsene lohnt es sich, den YouTube-Kanal zu besuchen. Koordiniert und zum Teil auch produziert von der Karlsruhe Marketing und Event GmbH lässt sich dort Karlsruher Stadtgeschichte in kleinen Video-Clips, manche davon auch mit Untertiteln in englisch und französisch, erleben wie in „Vom Heizen und Kühlen“, der sich mit dem Alten Schlachthof in Karlsruhe beschäftigt. Und es kommen immer weitere neue Geschichten dazu, die zum Teil auch von Akteuren der Denkmalpflege in Karlsruhe und der KulturRegion liebevoll selbst produziert wurden, wie beispielsweise der Beitrag vom Museum Haus Kast in Gaggenau- Hörden. So wird sich hier über die Zeit eine Videosammlung mit vielen Beiträgen zu Denkmalen und zur Geschichte in und um Karlsruhe aufbauen.

Wer übrigens selbst Videos drehen möchte, ist ebenfalls bei den Digitalen Denkmalwochen richtig. Noch bis zum 30. August veranstaltet das Landesamt für Denkmalpflege den Videowettbewerb „DenkMal kreativ!...teile Deine favorite Denkmal-Story in unserer Videochallenge“. Hierbei ist jeder eingeladen, ein Video bis maximal 1,5 Minuten zu einem Denkmal im Bundesland Baden-Württemberg zu filmen und bei der Denkmalpflege einzureichen. Weitere Infos gibt es auch dazu auf der Webseite zu den Denkmalwochen unter www.karlsruhe-erleben.de/denkmaltag. Die Jury, die sich aus der Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz, dem Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe Dr. Frank Mentrup, dem Präsidenten des Landesamt für Denkmalpflege Prof. Dr. Claus Wolf und dem Geschäftsführer und Inhaber der kambeckfilm GmbH Markus Kambeck zusammensetzt, kürt den Sieger ebenfalls am 12. September 2020 ab 17:30 Uhr während des Live-Streams, der den landesweiten Denkmaltag eröffnet.

KMW    Karlsruhe  +  Marketing und Event GmbH   ·   Alter Schlachthof 11b   ·   76131 Karlsruhe  ·  Germany   ·   Tel +49 721 782045-0   ·   info_at_karlsruhe-event.de